Archiv der Kategorie: Kunst

Der gesprengte Ring

Skulptur für den Münchner Dom, Gemeinschaftsarbeit mit Anna Eichlinger     2020

Im September des Jahres 1980 zündete ein mutmaßlich allein agierender Mann aus der rechtsextremen Szene eine Bombe am Haupteingang des Münchner Oktoberfestes und riss damit 13 Menschen in den Tod. Über 200 Verletzte kämpfen bis heute mit den physischen und psychischen Folgen dieses schrecklichen Ereignisses. Weiterlesen

Fürchte dich nicht…

Installation und Performance mit Anna Eichlinger und der TaLiNovo Tanztheatergruppe in der Kirche St. Rupert       2019

Zwei überirdische Lichtwesen, nennen wir sie der Einfachheit halber den weißen und den schwarzen Engel, führen ein Zwiegespräch. Die beiden reden über den Fortbestand der Welt und die Auswirkungen des menschlichen Handelns auf eben diese Welt. Weiterlesen

Pars pro toto

Haus S – Portrait eines Anwesens    2017

Haus S liegt irgendwo in der Provinz der niederrheinischen Tiefebene, von dort ist es nicht mehr weit zur niederländischen Grenze. Das denkmalgeschützte Anwesen wurde um 1835 als repräsentativer Wohnsitz eines Flachshändlers gebaut, mit Herrenhaus, Nebengebäude, großer Scheune und Stallungen. Weiterlesen

voices

Klang- und Videoinstallation in der Kirche St. Rupert / München    2015

voices

In den Apsiden der Kirche St. Rupert werden über kleine Lautsprecher verschiedenste religiöse A capella-Gesänge und gesprochene Textfragmente aus unterschiedlichen Religionen und Kulturen abgespielt. Weiterlesen

Templum clandestinum

Installation in der Kirche St. Rupert / München    2014

templum_clandestinum1_800

Für zwei Wochen wird der Altar der Kirche St. Rupert mit einem ca. 3 m hohen, komplett geschlossenen Zaun aus schwarz gestrichenen Brettern umbaut. Der Bereich innerhalb dieses Zaunes ist weder zugänglich noch einsehbar – der Kirche wird durch diesen Eingriff der liturgische Mittelpunkt genommen. Weiterlesen

Guter Hirte

eine Aktion in der Kirche St. Rupert / München    2010

guterhirte-1

Am Altar der Münchner Kirche St. Rupert steht vom 19. bis 21. März 2010, den Tagen von OpenWestend 2010 in einem Gehege eine kleine Schafherde. Weiterlesen

Waldköniginnen

Schwarzweiß-Dias zu Texten aus Ovids Metamorphosen    2002

waldkoenigin-1

In nova fert animus mutatas dicere formas       corpora: di, coeptis – nam vos mutastis et illas -adspirate meis primaque ab origine mundi       ad mea perpetuum deducite tempora carmen. Weiterlesen