Vita AE

Andreas Eichlinger

Portrait-sw

geb. 1961 in München

1983 bis 1988   Studium der Architektur an der Fachhochschule München, Diplom 1988

1989 bis 1990   Studium der Völkerkunde an der LMU München

1990 bis 1993   Akademie der Bildenden Künste in München, Aufbaustudium Architektur bei Prof. Erich Schneider-Wessling und Prof. Otto Steidle, Bildhauerei bei Prof. Leo Kornbrust

seit 1993   als freischaffender Architekt selbständig

seit 1993   verheiratet mit der Goldschmiedin Anna Maria Eichlinger, 2 Kinder

1994   Gründung des Büros Eichlinger & Habelt im Atelierhaus in der Heßstraße 79

Im Frühjahr 2002   Gründung des Büros bauteam26 im Münchener Westend

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Künstlern, Landschaftsarchitekten und Bauingenieuren, Schwerpunkte: Wohnungsbau, Umbauten, Denkmalschutz, Holzbau

seit frühester Jugend leidenschaftlicher Bergsteiger

lebt in München und Istrien